Aktuelles

Foto zu Artikel: Das ENIP-Treffen 2021
Foto: ©  BAK

24.11.2021, 11:28 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Das ENIP-Treffen 2021

Am 11. November 2021 fand das von der niederländischen "Whistleblower Authority" ausgerichtete Treffen des ENIP-Netzwerkes zum ersten Mal als Onlineveranstaltung statt.

zum Artikel


Foto zu Artikel: UNCAC – UN-Konvention gegen Korruption
Foto: ©  United Nations

20.09.2021, 07:48 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

UNCAC – UN-Konvention gegen Korruption

Vom 6. bis 10. September 2021 fand im Vienna International Centre die von UNODC organisierte "UNCAC Joint Session" als hybride Tagung statt.

zum Artikel


Foto zu Artikel: Der BAK-Jahresbericht 2020
Foto: ©  BAK

24.08.2021, 11:43 Uhr

Aktuelles

Der BAK-Jahresbericht 2020

Der Tätigkeitsbericht des Bundesamts zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung für das vergangene Jahr ist nun als Download verfügbar.

zum Artikel


Foto zu Artikel: Rechtsstaatlichkeitsbericht der EU veröffentlicht
Foto: ©  BMI Abdruck honorarfrei

26.07.2021, 09:06 Uhr

Aktuelles

Rechtsstaatlichkeitsbericht der EU veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat am 20. Juli 2021 den zweiten EU-weiten Bericht über die Rechtsstaatlichkeit veröffentlicht.

zum Artikel


Foto zu Artikel: Korruptionsbekämpfung als IT-Experte/in
Foto: ©  BAK

12.07.2021, 10:52 Uhr

Job und Karriere

Korruptionsbekämpfung als IT-Experte/in

Korruptionsermittlungen verlangen in vielen Fällen das Sicherstellen von IT-Unterlagen sowie die Aufbereitung und Auswertung derselben. Dafür sind spezifisches Know-how, korrektes und genaues Arbeiten, viel Geduld und Kommunikationsfähigkeit gefragt. Als IT-Forensiker/in geht man einer herausfordernden und immer wieder mit Weiterbildungen verbundenen Tätigkeit nach.

zum Artikel


Foto zu Artikel: OLAF-Bericht 2020
Foto: ©  BMI Abdruck honorarfrei

18.06.2021, 07:43 Uhr

International

OLAF-Bericht 2020

Eine der Tätigkeiten, die die Arbeit des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung (OLAF) im Jahr 2020 geprägt haben, war der Schutz der EU-Bürgerinnen und -Bürger vor gefälschten oder minderwertigen medizinischen Produkten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie.

zum Artikel