Internationale Zusammenarbeit

18. Jahreskonferenz der europäischen Anti-Korruptionsnetzwerke EPAC/EACN in Rust

Staatssekretärin Mag. Karoline Edtstadler eröffnete am 22. Oktober 2018 die 18. EPAC/EACN Jahreskonferenz und Generalversammlung und betonte die Bedeutung der beiden Anti-Korruptionsnetzwerke EPAC/EACN im internationalen Kampf gegen Korruption als sehr praxisnahe Organisationen zum Informationsaustausch.

(Foto: ©  .BAK)

zum Artikel

Präventionsberatungen durch das BAK

Präventionsberatungen durch das BAK

Prävention hat im BAK große Bedeutung. Korruption soll nicht nur bekämpft, sondern bereits im Vorfeld verhindert werden. Daher bietet das BAK für Organisationen der öffentlichen Hand umfassende Korruptions-Risikoanalysen und Beratungen in den Bereichen Korruptionsprävention, Compliance, Risiko- und Wertemanagement sowie Leitbilderstellung an.

(Foto: ©  Fotolia)

Ermittlungen im BAK

Ermittlungen im BAK

Vom operativen Dienst im BAK werden jährlich über 300 Ermittlungsfälle bearbeitet. Die Ermittlerinnen und Ermittler ermitteln unter anderem in Fällen der Bestechung, Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und –zuwendung, des Amtsmissbrauchs und der Verletzung des Amtsgeheimnisses sowie der Untreue und der wettbewerbsbeschränkenden Absprachen.

(Foto: ©  Fotolia)

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Vorträge, Schulungen, Seminare und Veranstaltungen sind wesentlicher Teil der Korruptionsprävention. So lehren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BAK nicht nur in Grundausbildungslehrgängen des BMI. Das BAK bietet vielmehr auch den BAK-Lehrgang oder den Grundlehrgang für Integritätsbeauftragte an. Highlight ist der jährlich stattfindende Anti-Korruptionstag.

(Foto: ©  BAK)

AKTUELLES

29.10.2018, 07:53 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

18. Jahreskonferenz der europäischen Anti-Korruptionsnetzwerke EPAC/EACN in Rust

Staatssekretärin Mag. Karoline Edtstadler eröffnete am 22. Oktober 2018 die 18. EPAC/EACN Jahreskonferenz und Generalversammlung und betonte die Bedeutung der beiden Anti-Korruptionsnetzwerke EPAC/EACN im internationalen Kampf gegen Korruption als sehr praxisnahe Organisationen zum Informationsaustausch.

zum Artikel


25.10.2018, 11:03 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

High Level Conference "GO FOR ZERO CORRUPTION" der Staatengruppe des Europarates gegen Korruption

Vom 15.-16. Oktober 2018 fand in Šibenik in Kroatien die High Level Conference "GO FOR ZERO CORRUPTION" der Staatengruppe des Europarates gegen Korruption (Group of States Against Corruption, GRECO) statt.

zum Artikel


16.10.2018, 06:52 Uhr

Korruptionsprävention

Anti-Korruptions-Event im Bildungsbereich

Am 12. Oktober 2018 fand ein Anti-Korruptions-Event für rund 110 Schüler an der HTL Donaustadt statt.

zum Artikel


16.10.2018, 06:51 Uhr

Aktuelles

Vortrag und Paneldiskussion des BAK im Rahmen der "7th Assembly of Parties" der IACA

Vom 27. bis 28. September fand im Vienna International Centre (VIC) die siebente Sitzung der "Assembly of Parties" statt. Aufgrund der aktuellen budgetären Situation der International Anti-Corruption Academy (IACA) wurde eine "Draft resolution on strengthening IACA Activities" von den anwesenden Vertragsstaaten diskutiert und in weiterer Folge auch beschlossen. Darüber hinaus wurde das "IACA working program 2017-2020" auf bereits absolvierte Punkte und anstehende Vorhaben überprüft.

zum Artikel


11.10.2018, 06:31 Uhr

Aktuelles

Gewinner des 1. IBN-Awards wurde gekürt

Zum 1. Mal wurde heuer im Zuge des IBN-Jahrestreffens der IBN-Award vergeben, ausgezeichnet wurden besondere Leistungen im Bereich der Integritätsförderung. Wir gratulieren dem Gewinnerteam des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)!

zum Artikel

im FOKUS

25.09.2018, 12:23 Uhr

Aktuelles

3. Newsletter 2018 – Rückblicke, Einblicke Vorschauen

"Die VerANTWORTung liegt bei mir" und sind Sie: "Correct or Corrupt?"

zum Artikel

25.06.2018, 13:25 Uhr

Internationale Zusammenarbeit

Kick-off Konferenz zum Projekt "EU Integrity"

Am 21. und 22. Juni 2018 fand in Wien die internationale Kick-off Konferenz der "EU Integrity"-Initiative mit ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 20 EU-Ländern statt. Mit diesem Projekt soll ein multilateraler, konstruktiver Dialog sowie breit gefächerter Austausch von Erfahrungen und Praktiken zwischen verschiedenen Sektoren ermöglicht werden, um nachhaltig Integrität innerhalb der EU zu fördern.

zum Artikel

05.02.2018, 08:23 Uhr

Korruptionsprävention

Nationale Anti-Korruptionsstrategie

Die Nationale Anti-Korruptionsstrategie NAKS (Beschluss im Ministerrat am 31.1.2018) bildet den Rahmen für alle Maßnahmen, die zur Prävention und Bekämpfung von Korruption gesetzt werden.

zum Artikel