Korruptionsprävention

Vorankündigung eines Livestreams zum Thema Korruption

Am 23. Mai 2018, um 11:00 Uhr, findet ein Livestream zum Thema "Eine Hand wäscht die andere. Aus dem Arbeitsalltag von Korruptionsbekämpfern." statt.

Am 23. Mai 2018 werden der Direktor des BAK, Herr Mag. Andreas Wieselthaler, MA MSc, und Herr Oberstaatsanwalt Mag. Roman Reich, LL.M. der Zentralen Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption (WKStA) den Schülerinnen und Schülern der BHAK Wien 10 sowie zahlreichen Interessierten von ihrem Arbeitsalltag und spannenden Korruptionsfällen berichten. Die Veranstaltung findet in der BHAK Wien 10 statt. Das Besondere dabei ist, dass nicht nur Schülerinnen und Schüler dieser Schule den Vortrag live verfolgen können, sondern dass er österreichweit auf Facebook als Livestream übertragen wird. Sämtliche Handelsakademien und Handelsschulen in ganz Österreich können auf den Livestream zugreifen und den Vortrag somit in Echtzeit mitverfolgen. Aber nicht nur Jugendlichen steht dieses Angebot offen, es ist für alle Interessierten zugänglich. Wurde Ihr Interesse geweckt, dann seien Sie am 23. Mai von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter folgendem Link live dabei:

Links:

Artikelfoto # 1
Foto: ©  BAK

Artikel Nr: 15880 vom Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:14 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück