Aktuelles

1. Newsletter 2018 - Rückblicke, Einblicke und Vorschauen

Das Jahr 2018 hat im Hinblick auf Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung intensiv begonnen.

Am 31.Jänner 2018 wurde die Nationale Anti-Korruptionsstrategie (NAKS) im Ministerrat beschlossen – ein Meilenstein in der österreichweiten Korruptionsprävention und Integritätsförderung. Nun gilt es die Strategie umzusetzen. Alles über den momentanen Stand und die weitere Vorgehensweise findet sich in diesem Newsletter.

Eine bedeutende Rolle wird bei der Umsetzung der NAKS das Integritätsbeauftragten-Netzwerk spielen. Wir blicken daher gemeinsam auf das Jahr 2017 zurück und präsentieren außerdem die geplanten Veranstaltungen 2018 sowie den Integrity Award.

Die Korruptionsbekämpfung hat zusätzlich ein neues Gesicht: Ende 2017 wurde die Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Mag. Karoline Edtstadler, angelobt. Zu ihren Zuständigkeiten zählen unter anderem die Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung. Im Interview haben wir sie daher nach den nächsten Schritten und Herausforderungen in diesem Bereich gefragt.

Natürlich schauen wir auch in diesem Newsletter über den Tellerrand des BMI und haben daher einen Blick hinter die Kulissen der Integritätsförderung im Österreichischen Bundesheer gewagt.

Die Direktorin der HTL Spengergasse, Dr. Jutta Zemanek und der Direktor der HAK 10, Prof. Mag. Jörg Hopfgartner, beantworteten uns spannenden Fragen zur Werteerziehung in österreichischen Schulen. Und auch auf zahlreiche internationale Arbeitstreffen wird hingewiesen, die unter Internationale Highlights beleuchtet werden.

Links:

Artikelfoto # 1
Foto: ©  BAK

Artikel Nr: 15705 vom Montag, 26. März 2018, 13:12 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Zurück