Logo Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung

Aktuelles | Newsletter | Kontakt | Impressum | Sitemap | RSS-Feeds | english version

Das BAK

Aufgaben

Veranstaltungen

Downloads/Publikationen/Links

Meldestellen

 

International

OECD Anti-Corruption & Integrity Forum 2017 in Paris

Das vom BAK initiierte Integritätsbeauftragtennetzwerk (IBN) fand Worte großen Lobes und wurde als gutes Beispiel ins Feld geführt.

Die Leiterin der BAK-Abteilung für Prävention, Edukation und Internationale Zusammenarbeit, Dr. Martina Koger, und der IBN-Projektleiter, Bernd Novotny, nahmen am 29. und 31. März 2017 für das BAK bzw. das IBN an zwei Veranstaltungen der OECD in Paris teil. Gemeinsam mit einer Kollegin des Bundeskanzleramtes wurde Österreich beim "Meeting of the Working Party of Senior Public Integrity Officials", kurz SPIO, vertreten. Bei dieser Arbeitssitzung lag das Hauptaugenmerk auf den OECD-Empfehlungen für Öffentliche Integrität.

In der Eröffnungsrede des darauffolgenden Integritätsforums warnte OECD - Generalsekretär, Angel Gurria, vor dem durch Korruption verursachten Verlust von öffentlichem Vertrauen, der die Grundlage für weitere negative Entwicklungen darstellt: "Dieser Verlust des Vertrauens ist der ideale Nährboden für Populismus, Protektionismus und exklusive Nationalismen. Dies schafft eine Reihe von gefährlichen Synergien, die zu internationaler Fragmentierung und Konfrontation führen können. Wir müssen diese Trends umkehren. "*

Bei einer Podiumsdiskussion wurden Fragen zu Prävention und Integrationsförderung erörtert, zum Beispiel wurde das Thema "Zurückgewinnung von öffentlichen Vertrauen" beleuchtet. Hierzu wurden von Frau Prof. Alina Mungiu-Pippidi drei wichtige Schritte genannt:

1. Die Kommunikation von realistischen Erwartungen an öffentliche Verwaltungen
2. Incentives für integre Verwaltungseinheiten
3. eine Veränderung des Politikstils, hin zum eher volksnahen Stil Skandinaviens

Internationale Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch sind für die Anti-Korruptionsbemühungen wichtige Bausteine. Im nationalen Bereich stellt das BAK mit dem IBN-Netzwerk Informationsaustausch für die österreichische Verwaltung sicher.

*aus dem Englischen übersetzt;

Weiterführende Links:


Dr. Martina Koger und Bernd Novotny

Dr. Martina Koger und Bernd Novotny


Vergrössern
Druckansicht

(BMI Abdruck honorarfrei)


Vergrössern
Druckansicht

(BMI Abdruck honorarfrei)

Artikel Nr: 14606 vom Montag, 10. April 2017, 07:26 Uhr.
Reaktionen bitte an Redaktion

Zurück

BM.I Bundesministerium für Inneres, 1010 Wien,Telefon: +43-1-53126 |  Kontakt

SIENA for Anti-Corruption Authorities
Österreichischer Anti-Korruptions-Tag
Artikel BGF-Gütesiegel der BVA
zu IBN
zum BM.I Homepage