Aufgaben

Prävention und Edukation

BAK-APP „Correct or Corrupt“

BAK-APP „Correct or Corrupt“
© BAK und advantage apps GmbH

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BAK entwickelten gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der HTL Mistelbach im Zuge des Maturaprojektes eine Anti-Korruptions-App. Die App gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich gezielt und spielerisch zum Thema Korruption Wissen anzueignen.

Mit 12 Charakteren – vom Schüler über die Lehrerin bis zum Politiker – kann sich die Userin/ bzw. der User unterschiedlich schweren Dilemmasituationen stellen. Es gilt, aus drei vorgegebenen Vorschlägen die „richtige“ Lösung im Hinblick auf moralisch korrektes Verhalten zu treffen. Je nach Entscheidung sammelt er/sie Punkte oder verliert bei einer falschen Entscheidung Leben.

Zielgruppe der App sind Schülerinnen und Schüler sowie junge und jung gebliebene Erwachsene. Die App bietet die Möglichkeit, sich gezielt und spielerisch Wissen zum Thema Korruption anzueignen. Ebenso findet eine Beschäftigung mit gesellschaftlichen und persönlichen Wertvorstellungen und Normen statt. Unsere auf die Entwicklung und Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmte App ermöglicht individuelles Lernen, wobei sich fachspezifische Diskussionen und Reflexionsprozesse ergeben, die sich wiederum produktiv auf den Lernprozess und das Verhalten der Spielerinnen und Spieler auswirken.

Die App „Correct or Corrupt“ ist gratis in den App Stores erhältlich.

Download der App auf Google play
Download der App vom AppStore

 


Gewinnspiel zur App

Bis zum 30.11.2018 können außerdem Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 20 Jahren an einem Gewinnspiel teilnehmen indem sie ihren erspielten Highscore an das BAK übermitteln. Zu gewinnen gibt es einen Nachmittag mit der österreichischen Flugpolizei.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Bundesamtes zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung, Bundesministerium für Inneres, Herrengasse 7, 1010 Wien, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Fyler Correct or Corrupt
© BAK

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 18. Juli 2018 bis einschließlich 30. November 2018. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer die Möglichkeit via Email am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist es notwendig das Spiel „Correct or Corrupt“, welches als App via App-Download-Portal des jeweiligen Mobilfunkanbieters kostenlos erhältlich ist, bis zum Ende durchzuspielen und einen Screenshot („Bildschirmfoto“) des erreichten Endergebnisses via Email an app-gewinnspiel@bak.gv.at zu übermitteln. In diesem Email muss darüber hinaus Vor- und Nachname sowie Telefonnummer des Teilnehmers bzw. der Teilnehmerin angegeben werden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Ermittlung des Gewinners bzw. der Gewinnerin nicht berücksichtigt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Österreich haben und zwischen 14 und 20 Jahren alt sind (ausschlaggebend für die Beurteilung des Alterserfordernisses ist das Ende der Teilnahmefrist, sohingehend der 30. November 2018). Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer bzw. eine Teilnehmerin in seiner bzw. ihrer Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines bzw. ihres gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln, (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel oder (e) bei offensichtlicher Bearbeitung bzw. Verfälschung des Screenshots der erreichten Punktezahl.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgender Preis wird vergeben:

Ein Tag mit der Flugpolizei des Bundesministeriums für Inneres.

Die Ermittlung des Gewinners bzw. der Gewinnerin erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen eines Vergleichs aller Einsendungen. Der Gewinn entfällt auf jene Einsendung mit der höchsten Punktezahl, welche im Spiel „Correct or Corrupt“ erreicht wurde. Erzielen mehrere Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen dieselbe Punktezahl so kommt es zu einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern.

Der Gewinner bzw. die Gewinnerin der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email und/oder Anruf über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner bzw. die Gewinnerin oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Meldet sich der Gewinner bzw. die Gewinnerin nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden oder aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-& Nachname, Emailadresse und Telefonnummer wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner bzw. die Gewinnerin mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der Gewinnspiel App angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Haftungsausschluss

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Schäden, Verletzungen oder Verluste im Zuge der Inanspruchnahme des Gewinnes ungeachtet einer Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Gewinnspiel App.
Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich österreichischem Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.